Relaunch des Webauftritt der Basler Kantonalbank auf Basis von Sitecore

Namics Referenz - BKB Relaunch Sitecore

Vor einiger Zeit ging der neue Webauftritt der Basler Kantonalbank online, welchen Namics auf Basis des .NET WCMS Sitecore realisieren durfte. Folgender Artikel gibt einen Einblick in die technischen Highlights hinsichtlich Sitecore WCMS, welches als Basis für den neuen Webauftritt der Bank dient. Weiterlesen

Ready to go live? Redirects nicht vergessen!?

Kurz vor GoLive…das Konzept steht, das Design ist spitze und die Umsetzung dessen perfekt. Die grosse Frage ist jedoch: Wurden auch die aktuellen URLs, die derzeit im Google Ranking glänzen, beachtet?

Denn für euer Ranking nach dem GoLive tragen auch diese ihren Anteil bei. Deshalb ist es von grosser Bedeutung die alten URLs auf die neuen URLs mit sogenannten Redirects weiterzuleiten. In unseren Projekten haben wir schon verschiedene Module für nachfolgende Redirects erfolgreich eingesetzt:

1) Redirects von bestehenden Seiten

Basierend auf der Installation des Redirect Manager Moduls, können alle bestehenden Seiten ganz einfach auf neue Sitecore Items verlinkt werden. Ist das Modul einmal installiert werden auch automatisch 301 Redirects erstellt, sobald ein Sitecore Item umbenannt oder verschoben wurde. Damit ihr den Überblick über die ganzen Weiterleitungen nicht verliert werden auf Item-Ebene alle erstellten Redirects angezeigt. Mittels Klick auf ein Link kann die Funktionalität des Redirects direkt getestet werden.

URL Redirect List on Item Level

2) Arbitrary Redirects

Mit dem von uns entwickelten Redirect Modul können z.B. auch externe URLs auf externe URLs weitergeleitet werden. Zwei Textfelder zur Eingabe der URLs ermöglichen die schnelle und einfache Pflege. Dies könnte z.B bei Landingpages mit fremder Domain von hohem Nutzen sein.

3) Redirects von Media Items

Ein weiteres Highlight des von uns programmierten Moduls ist die Weiterleitung von Links auf Meda Items wie Pdfs. So kann ganz einfach gewährleistet werden, dass auch diese im Google nicht in 404 (Fehlerseiten) enden. Hier kann mittels Redirect Modul die alte URL gepflegt und das neue Dokument komfortabel über die Sitecore Struktur ausgewählt werden.

Abbildung des Sitecore Trees für PDF Redirects

Und dies ist noch lange nicht das Ende der Möglichkeiten… Gerne entwickeln wir für Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Redirect Module und begleiten Sie bei der erfolgreichen Weiterleitung aller URLs.

So steht einem erfolgreichen GoLive nix mehr im Wege.

SEO Toolkit – Was steckt dahinter?

Suchmaschinenoptimierung mit Sitecore

Von Keywords über Meta Tags, Descriptions und vieles mehr, kann Ihre komplette Webseite mit dem SEO Toolkit schnell und einfach analysiert und suchmaschinenfreundlich verwaltet werden.

SEO Toolkit

Verschiedene Register helfen dem Autor den Überblick über nachfolgende SEO relevanten Themen zu behalten:

Page Information:

Dieses Register bietet einen kurzen Überblick über SEO relevante Inhalte der jeweiligen Seite. So erkennen Sie auf einen Blick wo das SEO Toolkit noch Suchmaschinen-Optimierungspotential sieht.

Text Only View:

Der Text Only View stellt die aktuelle Seite aus Sicht der Suchmaschine dar. So werden jegliche Designs und Bilder entfernt, um den indexierten Inhalt zu sehen. Überschriften werden in grösseren Schriftarten dargestellt, da diese auch von der Suchmaschine besser bewertet werden. Links werden in Form von unterstrichenem Text und Bilder, welche einen gepflegten Alternativtext haben, werden mit eckigen Klammern [Alternativtext] dargestellt.

Key Words:

Die aufgelisteten Keywords in diesem Register, sind Wörter welche im Seiteninhalt am Häufigsten benutzt wurden. Zusätzlich wird in % die Häufigkeit des Wortes in Relation mit dem gesamten Seiteninhalt angegeben. Per Klick können Sie dann das jeweilige Keyword in einer Suchmaschine (Google, Yahoo oder Bing) suchen und direkt Ihr aktuelles Rating beurteilen.

Search Engines:

Hier erhalten Sie per Klick von drei Suchmaschinen (Google, Yahoo und Bing) eine Liste an Seiten, welche auf die aktuelle Seite verlinken. Da die Anzahl an „incoming Links“ Einfluss auf Ihr Ranking hat, ist die Wichtigkeit dessen nicht zu unterschätzen.

Headings:

In diesem Register werden alle Überschriften der aktuellen Seiten aufgelistet. So können Sie auf einen Blick den Inhalt aktueller Headlines überprüfen und gegebenfalls optimieren, um die Relevanz für Suchmaschinen zu erhöhen. Mittels Klick auf die jeweilige Überschrift gelangen Sie direkt zur dementsprechenden Überschrift.

Images:

Im Bezug auf SEO ist nicht das Bild entscheidend, sondern vielmehr der Alternativtext für Suchmaschinen. Deshalb werden in diesem Register alle Bilder mit Alternativtext, URL und Grösse aufgelistet. Jene Bilder welche keinen Alternativtext enthalten werden zuerst gelistet. Mittels Klick gelangen Sie auch hier direkt zum Bild, um den Alternativtext zu pflegen.

Links:

Hier werden alle Links der aktuellen Seite gelistet. Das Toolkit legt hierbei besonderen Wert auf die Funktionsweise der Links. Alle „broken links“ werden auch hier als Erstes aufgelistet.

Meta Tags:

Hier werden die Meta Tag Informationen der jeweiligen Seite aufgelistet. Diese enthalten unter anderem die Description, Keywords und Copyright Informationen. Besonderen Wert sollte auf die Pflege der „keyword meta tags“ gelegt werden, da diese von der Suchmaschine zur Beurteilung der Relevanz der Seite herangezogen werden.

Mit dem einem durchdachten Konzept, dessen konsequenter Umsetzung und der Unterstützung des SEO Toolkits von Sitecore  sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine wirksame SEO gegeben.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit Sitecore

Vor ein paar Tagen durfte ich zusammen mit Milos Radovic von der Migros Klubschule einen Vortrag zu Suchmaschinenoptimierung mit Sitecore halten. An diversen Beispielen wurde aufgezeigt, wo es SEO braucht und wie es konkret in Sitecore umzusetzen ist.

SEO mit Sitecore


Nebst der Suchmaschinenoptimierung wurde auch über die individuelle Darstellung von Website-Inhalten gepsrochen. Präsentation und Infos zu Personalisierung mit Sitecore finden Sie ebenfalls auf diesem Blog.