Fünfter Sitecore E-Business Community Roundtable in Zürich

Am Freitag, 05. Mai 2017 heisst es zum fünften Mal «WE ❤ SITECORE». Die Sitecore E-Business Community trifft sich im Au Premier am Zürcher Hauptbahnhof.

In der diesjährigen Ausführung dreht sich alles um die neuen Digital Marketing Features ab Sitecore 8 und die Gründe, die für einen Upgrade von einer früheren auf die aktuelle Version sprechen. Wie gewohnt werden die Inhalte von diversen Namics und Sitecore Experten anhand von Kundenbeispielen, Input-Referaten und Themen-Tischen präsentiert und mit der Community diskutiert.

Folgende Beiträge sind in diesem Jahr im Angebot:

1) Sitecore als Digital Experience Platform
von David Raber (Solution Architect)

  • Sitecore und seine Entwicklung als Digital Experience Platform
  • Unterschiedliche Namics Use Cases als Ergänzung zur Experience Platform

2) Update on cool new Sitecore features (fast & furios)
von Jannik Devantier (Senior Digital Experience Specialist bei Sitecore)

  • Sitecore Commerce
  • Path Analyzer
  • Email Experience Manager

3) Kundencase KUKA
von Oliver Raduner (Principal Project Manager)

  • Wie gelingt es dem weltweiten Industrie 4.0 Pionier, seine Kunden im Netz individuell anzusprechen?
  • Wie schärft KUKA den digitalen Dialog um Kundenerwartungen kennzulernen und erkannte Bedürfnisse zu bedienen?

4) Thementische im Workshop-Format „World Café“

  • Toolvorstellung Sitecore Experience Accelerator
    von Ursin Saluz (Senior Consultant)
  • Erfahrungsbericht Upgrade von Sitecore 6 auf Sitecore 8
    von Nadine Neuberger (Project Manager)
  • Neue technische Featues in Sitecore 8
    von Daniel Scherrer (Software Architect) & Michael Guster (Senior Software Engineer)

Wir freuen uns, wenn Sie sich noch heute für den Sitecore Roundtable anmelden und wir Sie als Gast begrüssen dürfen.

Beiträge zu den letztjährigen Durchführungen finden Sie hier:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>