Adventtipp 9 – dbbrowser.aspx

sitecore-advent9

In unserem heutigen Tipp stelle ich die selten verwendete „Admin“-Page „dbbrowser.aspx“ vor.
Die Seite ist in gewisser Weise eine Alternative zum Content Editor. Über die dbbrowser-Page kann man auf alle Item Inhalte zugreifen.
Basisfunktionen auf Items wie Rename, Move, Copy To, Delete etc. sind ebenfalls verfügbar.

dbbrowser

Um Datenmanipulationen vorzunehmen ist die dbbrowser-Page vermutlich nicht erste Wahl. Zumal das editieren recht umständlich ist.
Allerdings ist die Stärke der Page, dass auf die Inhalte zugegriffen werden können selbst wenn der Content Editor nicht mehr aufrufbar ist.
Heisst: fehlen System relevante Items und Sitecore gibt nur noch Fehler aus, ist die dbbrowser-Page möglicherweise die Rettung in der Not.

Filesystem
Eine weiteres hervorzuhebendes Feature der Page ist der Zugriff auf das „filesystem“ (oben rechts im Screen). „Alte Sitecore Hasen“ werden sich in früheren Versionen an den „File Explorer“ von Sitecore erinnern, der in neuen Versionen (Version > 8) nicht mehr auffindbar ist. Wer trotzdem schnell auf einem Remote-System nachschauen muss ob eine Datei im Webfolder vorhanden ist oder nicht ist mit dem DbBrowser also bedient.

Item-XML
Die XML Representation eines Items ist ebenfalls nur sehr schwer zugänglich in Sitecore. Der Serialisierungsmechanismus arbeiten bis anhin immernoch mit Text-Dateien, die Sitecore WebAPI liefert Items im JSON Format und im Sitecore Interface sucht man vergeblich nach dem einen Button, der den Iteminhalt als XML ausgibt. Auf der dbbrowser-Page findet man allerdings genau diese Funktion auf der rechten Seite in der View XML Box!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>