Mehrsprachiger, versionierter Inhalt mit Sitecore

Die mehrsprachige Erfassung und Verwaltung von Inhalt ist zentraler Bestandteil von Sitecore:

  • Seiten können in verschiedenen Sprachen verwaltet werden
  • Pro Sprache existiert eine Versionshistorie
  • Eigenschaften und Inhalte können individuell pro Version erfasst oder für alle Versionen einer Sprache bzw. über Sprachgrenzen hinweg geteilt werden

Ab Sitecore 8 gibt es die Möglichkeit Layout-Informationen ebenfalls zu versionieren. Wir werden diese Möglichkeit in einem separaten Blog-Post ausführlich vorstellen.

Sprachen
Es kann zentral gesteuert werden, welche Sprachen für die Erfassung und Bearbeitung der Elemente zur Verfügung stehen (im Content-Editor unter sitecore/system/Languages).

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild1

Bild 1: Sprachen, die für die Bearbeitung zur Verfügung stehen

Um eine Sprachversion zu bearbeiten, muss im Content Editor zuerst ein Element gewählt werden, das bearbeitet werden soll. Im Anschluss kann die gewünschte Sprache selektiert werden (siehe Bild 2). In dieser Sprachauswahl wird die Anzahl der bereits vorhandenen Versionen pro Sprache angezeigt (im Beispiel auf Bild 2: Englisch, 2 Versionen; Deutsch: noch keine Version).

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild2

Bild 2: Sprachauswahl auf Element

Versionen
Nachdem die Sprache gewählt wurde, kann über die Auswahl rechts neben der Sprachauswahl die gewünschte Sprachversion geöffnet werden. Initial ist immer die neueste Version geöffnet.

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild3

Bild 3: Versionsauswahl

Um eine neue Version zu erstellen, kann der Link “Add version” (Bild 3, grüne Markierung) gewählt werden. Es wird eine neue Version in der gewählten Sprache erzeugt. Verfügbare Informationen werden von der Vorversion übernommen oder von geteilten Informationen angezeigt (siehe “Feld-Versionierung”).
In der Versionsauswahl werden auch automatisch erzeugte Versionen angezeigt. Mit einem entsprechenden Parameter kann das automatische Erstellen einer neuen Version beim Sperren eines Elements durch Autoren (de-)aktiviert werden. Details dazu in einem älteren Blog-Post.

Feld-Versionierung
Pro Feld kann im Template die Gültigkeit der Feldinformationen festgelegt werden:

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild

Bild 4: Gültigkeit von Feldinformation

Typ Gültigkeit
Versioned Inhalte sind komplett versioniert. Pro Version und Sprache können unterschiedliche Inhalte gespeichert werden.
Beispiel: Sprachabhängiger Seiteninhalt
Unversioned Inhalte sind für alle Versionen einer Sprache gültig und können nicht pro Version geändert werden. Eine Änderung ist nicht in der Versionshistorie nachvollziehbar.
Beispiel: Konfigurationseinstellung, die für alle Versionen gilt (z.B. Sichtbarkeit einer Seite in der Sitemap)
Shared Inhalte sind über sämtliche Versionen und Sprachen gültig und können nicht pro Version oder Sprache geändert werden. Eine Änderung ist nicht in der Versionshistorie nachvollziehbar.
Beispiel: Firmenlogo ohne Wortmarke/mehrsprachiger Text

 

Hands-on: Beispiel für Feld-Versionierung
Also los! Als Beispiel haben wir ein Template mit folgenden Feldern angelegt:

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild4

Bild 5: Beispiel-Template mit 3 Eingabefeldern

Legen wir nun ein Element auf Basis des Beispiel-Templates an. Wir sehen die 3 Eingabefelder. Die Felder mit der Eigenschaft (unversioned & shared) sind mit einem Hinweis hinter dem Feld-Label versehen (siehe Bild 6 “[unversioned]” & “[shared]”).

Wir erzeugen eine erste englische Version mit folgenden Eingaben:

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild5

Bild 6: Eingabe in Version 1, EN

Legen wir nun eine zweite englische Version an, werden sämtliche Werte übernommen und angezeigt.

Wir bearbeiten nun sämtliche Felder der zweiten englischen Version wie auf Bild 7 gezeigt und speichern das Element.

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild6

Bild 7: Änderung der Daten in der zweiten englischen Version

Wechseln wir nun in die erste englische Version, zeigt sich folgendes Bild:

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild7

Bild 8: Anzeige der Informationen in der ersten englischen Version

Der Inhalt des Feldes “Versioned” kann pro Sprachversion individuell befüllt werden. Änderungen an den beiden Feldern “Unversioned” und “Shared” werden für alle (Sprach-)Versionen vorgenommen.
Gehen wir nochmals einen Schritt weiter und legen eine deutsche Sprachversion an. Wir sehen, dass der Inhalt des Feldes “Shared” bereits angezeigt wird, da er für alle Sprachversionen gilt (siehe Bild 9). Die Felder “Versioned” und “Unversioned” sind unabhängig von den Eingaben in den englischen Sprachversionen.

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild8

Bild 9: Initiale Anzeige nach Anlegen einer deutschen Sprachversion

Kleiner Tipp am Rande
Nehmen wir an, Sie wollen Ihren Content in Deutsch und Englisch erfassen und möchten, dass für alle Seiten der Inhalt in beiden Sprachen gepflegt wird.

Um sich einen schnellen Überblick über fehlende Versionen zu verschaffen, hilft die linke Statusleiste. Aktivieren Sie dort die Option “Missing Versions” (Rechtsklick in der Statusleiste > Missing Versions). Es werden nun alle Elemente markiert, die nicht über beide Sprachversionen verfügen.

mehrsprachiger-versionierter-inhalt-mit-sitecore-Bild9

Bild 10: Aktivierung der Option “Missing Versions” in linker Statusleiste

 

Ein Gedanke zu “Mehrsprachiger, versionierter Inhalt mit Sitecore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>