Broken Links? Wie entdecke ich sie vor den Kunden?

Tipp der Woche

Mit einem einfachen Rechtsklick (links neben der Seitenstruktur) können Sie die Anzeige von „Broken Links“ aktivieren. So werden alle Seiten bzw. Items, welche „Broken Links“ enthalten, mit einem „gebrochenen Link-Symbol“ gekennzeichnet.
Broken Links Anzeige aktivieren
Weiters besteht die Möglichkeit einen „Broken Link Report“ zu integrieren, bei welchem Sie auf einen Blick alle „Broken Links“ einsehen und diese z.B. in eine Excel-Datei exportieren können.

Wie kann ich das Entstehen von „Broken Links“ vermeiden?

Mit dem Real-Time Link-Handler von Sitecore vermeiden Sie grundsätzlich die Entstehung von Broken Links.  Dieser ermöglicht, dass die Links immer aktuell gehalten werden und die Seitenkonsistenz erhalten wird. So werden sie bereits beim Löschen oder Verschieben von Seiten und Items auf bestehende Verlinkungen hingewiesen und können direkt bestimmen, ob diese neu verlinkt, gelöscht oder „broken“ sein sollen. Häufige Ursache für „Broken Links“ ist neben der Verschiebung und Löschung von Inhalten auch die Verlinkung auf unpublished Seiten oder Items.

Kontrollieren Sie regelmässig Ihre Broken Links und treffen Sie vorbeugende Massnahmen. Ein überschaubarer Zeitaufwand für Sie  – ein grosser Gewinn für Ihre Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>