Manage your Media

… und das an einem zentralen Ort – in der Media Library von Sitecore.

Sitecore’s Media Library unterstützt alle gängigen Formate wie unter anderem Bilder, Word Dokumente, Flash SWFs und Quicktime Videos. Die Medien können versioniert, mehrsprachig sowie mit diversen Metadaten gepflegt werden. Des Weiteren ist es möglich die Zugriffsrechte, sowohl für Content Autoren als auch Website Besucher, einzuschränken. Um eine hohe Aktualität der Daten auf der gesamten Webseite sowie einen geringern Pflegeaufwand garantieren zu können, müssen alle Mediadateien in die Media Library geladen werden, bevor diese auf einer Inhaltsseite eingebunden werden können. Dies ermöglicht zusätzlich den Einsatz desselben Mediums auf diversen Seiten.

Zeit sparen könnt ihr mit dem einfachen Multi-Upload der Medien, sowie der Möglichkeit, Bilder direkt in Sitecore zu bearbeiten (mehr dazu im Blogpost Bildbearbeitung in Sitecore). Der Multiupload von Medien bietet darüber hinaus auch folgende Optionen:

  • Pflege der Alt-Tags der Medien in den vorgesehenen Textfeldern.
  • Automatisches entzippen von Zip-Files. Enthält das Zip-File diverse Folder werden diese genau in der selben Struktur in die Media Library übernommen. Das Zip-File selbst wird nach erfolgreichem Upload wieder gelöscht. Diese Funktion erleichtert den Upload von grossen Mengen an Files enorm.
  • Überschreiben bereits vorhandener Medien. Um eine bereits existierende Datei zu überschreiben reicht ein Upload mit dem selben Dateinamen und der Aktivierung der Checkbox „Overwrite Existing Media Items“ aus. Aktiviert ihr die Checkbox nicht und lädt eine Datei mit dem selben Dateinamen hoch, so wird eine neue Datei mit einem anderen Dateinamen erstellt.
  • Aktivierung der Versionierung von Medien. Per default sind die Dateien nicht versionierbar.

    Media Library

    Media upload