Wie könnt ihr das gleichzeitige Bearbeiten von Inhalten durch mehrere Autoren verhindern?

Im Ribbon Bar (Menü) des Page Editors steht euch unter dem Register „Home“ das Lock Icon zur Verfügung. Um die Inhalte für weitere Autoren zu sperren wählt ihr die entsprechende Komponente, den entsprechenden Inhalt aus und klickt anschliessend auf das „Lock Icon“.

Sitecore - gesicherte Inhalte wieder entsperren

Die gesperrten Inhalte werden unter „My Items (x)“ aufgelistet. Um die Inhalte nach dem Bearbeiten wieder für andere Autoren freizugeben klickt auf „My Items“, wählt den gesperrten Inhalt aus und klickt anschliessend auf „Unlock“. So steht der Inhalt wieder für weitere Autoren zur Bearbeitung zur Verfügung.

Sitecore My Items

Hinweis: Die Ansicht im Ribbon Bar (ob das Lock Icon sichtbar ist) ist abhängig von euren persönlichen Zugriffsrechten. Webadministratoren können grundsätzlich alle Inhalte bearbeiten. Sollte es passieren, dass ein Webadministrator und ein anderer Benutzer die Inhalte gleichzeitig bearbeiten, werden die Änderungen die als erstens gespeichert werden übernommen. Speichert der zweite Benutzer wird eine Meldung erscheinen, welche den Nutzer darauf hinweist dass soeben Änderungen vorgenommen wurden. Es besteht dabei die Möglichkeit diese Änderungen zu überschreiben.

Komponente im Page Editor gelöscht? Keine Panik!

Habt ihr versehentlich auf das rote X geklickt und die Komponente samt Inhalt auf der Seite gelöscht?
Komponente löschen

Keine Panik. Bei Betätigung des Löschen Icons verschwindet die Komponente zwar von der Bildschirmoberfläche bleibt jedoch im System bestehen. In nur drei / vier Schritten könnt ihr die Komponente inklusive Inhalt wieder zurückholen, sofern ihr diese im Vorhinein gespeichert habt. Und so geht’s:

1) Klickt auf „Komponente hinzufügen“ (das blaue „Puzzle“ Icon)  im Menü / Ribbon Bar. Wählt die gewünschte Position auf der Seite mittels Klick auf den „Hier hinzufügen“ Button.
Sitecore Komponente hinzufügen

2) Wählt das Rendering aus, welches der „verlorenen Komponente“ entspricht und bestätigt die Auswahl mit Klick auf den „Auswählen“ Button. (Achtung! Popup-Blocker muss deaktiviert sein damit das Auswahlfenster erscheint).
Rendering auswählen

3) Erscheint die Meldung „Dialog-Einstellungen bestätigen“ auf „Abbrechen“ klicken.
Meldung Dialog-Einstellungen

4) Den gewünschten Inhalt (Name der vorher für den Inhalt vergeben wurde) auswählen und fertig!
Bestehenden Inhalt auswählen

Bequem und sicher – die Inhaltspflege im Page Editor!