Social Extranet mit Community Solution Accelerator

Mit dem Community Solution Accelerator von Telligent bietet Sitecore die Möglichkeit eine Extranet Lösung mit Social Collaboration Fokus zu reallisieren.

Nachfolgend werden die zentralen Elemente eines möglichen Lösungsansatzes für ein Extranet mit dem Community Solution Accelerator beschrieben.

Mögliche Projekt-Rahmenbedingungen

  • Einfache und intuitive Bedienung durch die konsequente Berücksichtigung der Userbedürfnisse und damit die Schaffung einer besonderen User Experience
  • Integration des Extranets in die bestehende Sitecore Umgebung, um die Wiederverwendbarkeit von Funktionalitäten zu ermöglichen
  • Berücksichtigung Microsoft Dynamics CRM für die Userdaten sowie Übernahme von Content aus bestehenden Sitecore Websites
Ausblick Mitgliederportal

Ausblick Extranet

Lösungsvorschlag

Durch den kombinierten Einsatz von Sitecore als CMS-Plattform sowie Telligent als Social-Collaboration-Plattform kann eine Lösung geschaffen werden, welche die grösstmögliche Flexibilität unter Berücksichtigung der  Anforderungen ein Extranet bietet.

Die Userdatenübergabe zwischen MS Dynamics und Sitecore erfolgt mittels des Dynamics CRM Security Providers von Sitecore. Dieser ist als Kommunikationsschnittstelle für die Authentisierung der User in Sitecore und dem Extranet zuständig.

Das Zusammenspiel der Systeme wird im Folgenden umrissen.

Zusammenspiel der Systeme

Zusammenspiel der Systeme

Die untenstehende Tabelle gibt einen Überblick über die Systeme und deren Aufgaben.

Aufgaben Systeme

Aufgaben Systeme

Content Management System

Sitecore stellt als Content Management System die grundlegenden CMS Funktionalitäten sowie die Templates für die Integration der Telligent Social Collaboration Module zur Verfügung.

Die Integration der Telligent Module in Sitecore erfolgt mit dem Sitecore Community Solution Accelerator Connector. Dieser stellt eine durchgehende und technisch solide Integration in Sitecore sicher.

Aufgaben Sitecore

Aufgaben Sitecore

Einheitliches CI/CD angepasst an den bestehenden Webauftritt auf Basis Sitecore
Websites, Masterpages, Pagelayouts bilden die Basis der Anwendung. Sie bieten den Rahmen für ein einheitliches CI/CD und ausserdem die Flexibilität, dieses ohne grossen Aufwand anzupassen. Mit den flexiblen und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten können die Anforderungen an eine hohe User Experience erfüllt werden.

Die Templates können vom besteheden Projekt übernommen und entsprechend adaptiert werden.

Wiederverwendung von Funktionen vom bestehenden Webauftritt
Durch eine dreifache Template-Struktur (Layouts, Sublayouts und Renderings) ist es in Sitecore möglich, Masterpage- und Page Layout Strukturen abzubilden, diese beliebig zu kombinieren und sowohl mit Inhalts-, als auch mit funktionalen Elementen aus Telligent zu versehen.

Zudem können existierende Sitecore Module im Rahmen von Multisite Management übernommen werden.

Flexible Inhaltserstellung
Die Redakteure arbeiten im gewohnten Redaktionsinterface von Sitecore. Mittels des Content Sharing Prozess können globale Inhalte vom bestehenden Webauftritt übernommen werden, ohne redundanten Pflege in zwei Systemen.

Authentisierung & Profile

Dynamics stellt die zentrale Datenbasis der User dar und wird als übergeordnetes / führendes System angesehen. Dabei werden innerhalb von Dynamics zahlreiche administrative Aufgaben übernommen, wie z.B. die Pflege von Stammdaten der User.

Authentisierung & Profile

Aufgaben Sitecore CRM Security Provider

Der Lösungsvorschlag vor, die Authentisierung über Authentisierungs-Credentials durch Sitecore Benutzer/Gruppen vorzunehmen. Sitecore bietet die Möglichkeit, bis auf Elementebene Berechtigungen vergeben zu können. Die Benutzer werden durch Sitecore/Telligent auf bestimmte Bereiche der Anwendung autorisiert. Die Verwaltung der Stammdaten durch den Benutzer erfolgt in Telligent, die Speicherung in Dynamics.

Dabei übernimmt der Sitecore CRM Security Provider sämtliche Aufgaben wie z.B. Datenimport, Übergabe von deaktivierten Nutzern ans CRM. Die CRM-Schnittstelle übernimmt den gesamten Datenaustausch zwischen CRM und Sitecore/Telligent.

Social Collaboration

Um die speziellen Anforderungen für das Extranet abzudecken sind neben dem klassischen Content auch spezifische Funktionen notwendig, welche eine ganz bestimmten Informationsaufgabe innerhalb des Extranets erfüllen.

Mögliche Social Collaboration Funktionen:

  • Activity Streams
  • Termine & Kalender
  • Dashbaord
  • Social Relations
  • Blogs
  • Foren
  • Gruppen

Mit der Telligent  lassen sich  Anforderungen weitgehend durch Konfigurationsmanagement umsetzen.

Telligent

Aufgaben Telligent Accelerator

Die Integration der Telligent Module in Sitecore erfolgt mit dem Community Solution Accelerator Connector. Somit ist eine durchgehende, technische solide Integration in Sitecore garantiert.

Community Solution Accelerator Connector

Community Solution Accelerator Connector

Vorteile einer Hybrid-Lösung

Mit der Hybrid-Lösung Sitecore / Telligent werden folgende Vorteile erzielt:

  • Technisch solide Integration mit .NET Technologie
    Sowohl Sitecore als auch Telligent basieren auf Microsoft Technologien. Diese Gemeinsamkeit ermöglicht eine einfache Integration der Daten und Services.
  • Durchgängiges Design zwischen dem Extranet und bestehenden Webauftritten
    Das Design sowie die Templates können von bestehenden Sitecore Websites übernommen und entsprechend an das Extranet angepasst werden.
  • User Experience
    Mit der flexiblen, individuellen Gestaltung des Extranet können die Anforderungen an eine hohe User Experience abgedeckt werden. Es kann eine massgeschneiderte Lösung, die sich konsequent an den Bedürfnissen der Benutzer orientiert und mittels erprobten und bewährten Social-Collaboration-Modulen von Telligent umgesetzt werden.
  • Multisite Management
    Existierende Sitecore Module können im Rahmen von Multisite Management übernommen und wiederverwendet werden. Dies gilt ebenfalls für Module, die speziell für das Extranet realisiert werden.

Zur Zeit stellt Telligent eine Version mit begrenztem Funktionsumfang für Sitecore zur Verfügung. Sollten weitere Funktionen zukünftig hinzukommen so können spannende Lösungen mit der Hybrid-Lösung umgesetzt werden.

Migros Ostschweiz Einkaufszentren

Gestern abend ist ein weiteres Sitecore-Projekt online gegangen!

Die Migros Ostschweiz betreibt in der Region zwischen Winterthur Rheintal, Bodensee und Schaffhausen zahlreiche grosse Einkaufszentren. Die bestehenden Websites der verschiedenen Einkaufszentren erfüllten nicht mehr die Anforderungen an eine moderne Website. Neben den funktionalen und ästhetischen Anforderungen wurde von der Migros Ostschweiz ein System gewünscht, mit dem ein Rollout der zahlreichen Websites schrittweise selbst erfolgen kann.

Sitecore Mandanten Rollout Wizard

Sitecore Mandanten Rollout Wizard

Namics entwickelte ein Konzept, das die drei Kernanforderungen des Kunden abdeckt:

  • Ästhetische Darstellung der Inhalte bei einheitlichem Branding
  • Innovative funktionale Komponenten
  • Mandanten-Wizard für selbständigen Rollouts weiterer Seiten
Multisite Struktur Einkaufszentren in Sitecore

Multisite Struktur Einkaufszentren in Sitecore

Es wurde ein Basismandant entwickelt, aus dem mit zwei Klicks eine weitere Website ausgerollt werden kann, wobei dann nur noch der Content gepflegt werden muss. Optisch wurde mit Templates für grossformatige Bilder die Vielfältigkeit der Einkaufszentren unterstützt und ein magazinartiger Charakter geschaffen. So lassen sich Aktionen der Mieter in ansprechender und markenkonformer Weise darstellen. Weiterhin wurde eine bewusst reduzierte mobile Variante der Seite erstellt, die nur die wesentlichen Informationen enthält und native Mobile-Funktionen wie Location Detection unterstützt.

Einkaufszentren

Einkaufszentren

Weblinks:
www.gruezepark.ch
www.herblingermarkt.ch
www.hubzelg.ch
www.oberlandmaert.ch
www.passage.ch
www.pizolpark.ch
www.rheinpark.ch
www.rosenberg.ch
www.seepark.com

 

Nationale Suisse – Multisite-Management mit Sitecore

Mit Multisite-Management lassen sich Corporate-, Länder-, Marken- und Mobileauftritte über dieselbe CMS Infrastruktur verwalten. Die Herausforderungen liegen bei solchen Projekten in der Vereinheitlichung von Inhalten, Funktionen und Redaktions-Prozessen bei gleichzeitiger Flexibilität für die spezifischen Zielsetzungen der einzelnen Webauftritte. Am Beispiel der Nationale Suisse wird ein auf die Marketingstrategie ausgerichtetes Multisite Konzept mit Sitecore vorgestellt.

Download im PDF Format