Adventtipp 23 – Copy Page To Versions – eine Hilfe für Content Editoren

sitecore-advent23

  Will man als Autor eine neue Sprachversion einer Seite anlegen, kann das ein grösseres Unterfangen sein. Die finalen Renderings und alle verknüpften Datasources müssen für die entsprechende Version angelegt werden. Da würde man sich wünschen, man könnte einfach die eine Sprachversion … Weiterlesen

Adventtipp 12 – Sitecore Settings in Octopus pflegen

sitecore-advent12

Wie viele von Euch, benutzen auch wir für das Deployment von unseren .Net Lösungen das Tool Octopus Deploy. Somit reihen wir uns in die Konsumentenliste ein wie Microsoft, Cisco, HP, Philips oder Symantec. Octopus Deploy ist zweifelsfrei ein sehr umfangreiches … Weiterlesen

Adventtipp 6 – Sitecore Clones

sitecore-advent6

    Sarah Manning, ein Charakter in der Netflix-Serie Orphan Black, findet im Laufe der Geschichte heraus, dass sie eines von vielen Klonen auf der Welt ist. Alle getrennt voneinander aufgewachsen – so verschieden aufgrund den direkten Umwelteinflüssen, jedoch verwunderlich gleich durch … Weiterlesen

Modularisierung von Frontends mit NitroNet for Sitecore

nitronet_logo

„Wenn die Chemie stimmt, gibt es auch mit der Physik keine Probleme“ so ein bekanntes Sprichwort von Dr. Fritz P. Rinnhofer. Die Chemie zwischen Menschen muss also stimmen. In unseren Sitecore Projekten haben wir einige Rollen, die letztendlich bei der Geburt … Weiterlesen

Dynamische Source Eigenschaft eines Feldes

Im folgenden kleinen Code-Beispiel, möchten wir die technische Flexbilität eines Sitecore-Feldes präsentieren, in dem die Inhaltsquelle (Source) eines Feldes dynamisiert wird in dem der Wert der Konfiguration in eine Sitecore-Setting ausgelagert wird. Mit dieser Verlagerung der Konfiguration, können Templates und deren Feldkonfigurationen umgebungsspezifisch angesteuert werden.

(mehr …)

Mehr Infos im Chrome Data anzeigen

Der Experience Editor in Sitecore ist ein mächtiges und effizientes Werkzeug geworden. Innerhalb des Experience Editors sollten einem diese „fliegenden Werkzeug-Bars“ bekannt sein. Die sogennanten Chrome-Data’s.

In einigen Situationen kann unter den Content-Autoren (aber auch Entwicklern, Powerusers, etc.) leichte Verwirrung entstehen, da man nicht weiss, ob eine verwendete Datasource schon einmal auf einer anderen Seite gebraucht wird oder nicht. Zudem ist einem oft nicht klar, um welches Datasource-Item es sich genau handelt, wenn man beispielsweise eine einfache „Text-Bild“-Komponente im XP-Editor selektiert. Es fehlen einem schlichtweg die Informationen, welche man nur über ein gewisses technisches Grundwissen oder gutes Namenskonzept erahnen könnte. (mehr …)

Sitecore-Tasks automatisieren mit Sitecore PowerShell Console

Einleitung/Motivation

Sitecore PowerShell Console ist ein Sitecore-Modul aus dem Sitecore-Marketplace (Link zum Modul), welches eine PowerShell-Umgebung im Sitecore-Backend zur Verfügung stellt. Sitecore-Administratoren wird mit dem Modul ein mächtiges Werkzeug in die Hand gelegt, um beispielsweise Aufgaben zu automatisieren, die „von Hand“ mühsam durchzuführen wären. (mehr …)

Unser Wissen für Euren Erfolg – New Release of Namics Logger Module v1.1

Vor einiger Zeit haben wir das Namics Logger Module in der Version 1.0 auf den Plattformen Sitecore Marketplace und Codeplex veröffentlicht.

In der nun veröffentlichten Version 1.1 haben wir die beiden folgenden Anpassungen vorgenommen:

DatabaseLogProcessor wurde zum Grundpaket hinzugefügt
Neu kann man Log-Einträge auch in eine entfernte Datenbank speichern lassen. Hierzu muss lediglich eine Datenbank-Connection mit dem Namen „DatabaseLog“ hinzugefügt werden. Benötigte Tabellen werden mit genügend Berechtigungen des Users automatisch erzeugt. (mehr …)

Unser Wissen für Euren Erfolg – New Release of Namics ImageProcessor Module v1.1

Im März haben wir das Namics ImageProcesssor Module in der Version 1.0 auf den Plattformen Sitecore Marketplace und Codeplex veröffentlicht.

In der nun veröffentlichten Version 1.1 haben wir die bereits implementierten Funktionen (Crop, CenterCrop, Greyscale und FlipRotate) um die Funktionalität KeepOrientation erweitert. Damit ist es Sitecore nun möglich, den orientation-flag aus dem Exif von Images auszulesen und zu berücksichtigen.

Für den Anwender hat dies den Vorteil, dass Images, die beispielsweise mit Mobile Devices aufgenommen wurden nun ohne weitere Bearbeitung der Ausrichtung in die Media Library von Sitecore hochgeladen werden können. Die korrekte Ausrichtung der Aufnahme erfolgt innerhalb Sitecore anhand des orientation-flags im Exif.

Selbstverständlich ist diese Funktionalität optional und kann je nach Anforderung aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Projektbeschreibung, Dokumenation, Source-Code und Installationspakete findet ihr ab sofort auf unseren Accounts.

Direktlink zum ImageProcessor Module:

Link zu unserem Marketplace und Codeplex Account:

Unser Wissen für Euren Erfolg – Das Namics ImageProcessor Module als Shared Source

Nachdem wir vor knapp drei Monaten unser ersten Shared Source Modul, den Sitecore Logger auf den Plattformen Sitecore Marketplace und Codeplex veröffentlicht haben, möchtem wir nun ein weiteres Shared Source Modul zur allgemeinen Verwendung veröffentlichen.

Während der Sitecore Logger in erster Linie ein Hilfswerkzeug bei der Entwicklung von High-Traffic-Websites darstellt, ist das Sitecore ImageProcessor Module ein Tool, das das Handling und die Bearbeitung von Bilddateien in Sitecore erweitert und vereinfacht.

Die Idee, dein Sitecore ImageProcessor Module zu entwicklen entstand aus der in aktuellen Projekten immer wiederkeherenden Notwendigkeit, erweiterte Bearbeitungsfunktionen für Bilddateien innerhalb des Sitecore CMS zur Verfügung zu haben. Die von Sitecore CMS angebotenen Bildbearbeitungsfunktionalitäten sind out of the Box recht überschaubar. Via Backend lassen sich die Bilder zwar manipulieren, jedoch gelten die vorgenommenen Änderungen dann für alle gerenderten Inhalte, welche dieses Bild als Referenz haben. Will man dasselbe Bild auf unterschiedlichen Inhalten unterschiedlich dargestellt bekommen, kann dies nur programmiertechnisch gelöst werden. Leider ist das Angebot an Funktionen minimal und das Resultat z.T. unbefriedigend. So entstehen z.B. nach dem Skalieren unerwünschte  schwarze oder weisse Ränder. Basierend auf diesen Fakten entstand die Motivation den Sitecore-Image-Prozessor mit weiteren Funktionen aufzuwerten. Die einzelnen Funktionen lassen sich auch kombinieren. Unterstützt werden die Formate (png, jpg, und gif).

Es stehen dem Programmierer vier neue Funktionen zur Verfügung:

Crop (pixelgenaues croppen)

Durch Angabe einer X und Y Pixelkoordinate und der Bestimmung einer neuen Bildhöhe und Bildbreite wird ein Bildschnipsel aus dem Originalbild ausgeschnitten.

CenterCrop (zentrieres croppen):

Auf Seitenverhältnis basiertes Croppen durch Angabe der Zielbreite resp. Zielhöhe

Greyscale (schwarz-weiss Bild):

Aus einem Farbbild entsteht ein schwarz-weiss-Bild

FlipRotate (Rotation und Spiegelung an den x/y – Achsen):

Bilder können in 90° Schritten anhand der X oder Y Achsen gedreht oder gespiegelt werden

Das Modul hat sich bereits in mehreren Projekten bewährt und erweitert die Bildbearbeitung in Sitecore um einige, nach unserer Meinung sehr nützliche, Funktionalitäten. Wir hoffen, dass Ihr das Modul erfolgreichen einsetzen könnt und freuen uns natürlich über Eure Rückmeldungen.

Projektbeschreibung, Dokumenation, Source-Code und Installationspakete findet ihr ab sofort auf unseren Accounts.

Direktlink zum ImageProcessor Module:

Link zu unserem Marketplace und Codeplex Account:

Seite 1 von 212