Über Troy Luechinger

Sitecore Most Valuable Professional (MVP)

.NET Web Content Management Systeme im Vergleich

Neben den klassischen Funktionalitäten wie Trennung von Inhalt und Layout oder Wysiwyg Editor werden von Web Content Management Systemen vermehrt Funktionen wie Online Marketing, Personalisierung oder Social Networking gefordert. Zum Beispiel setzt  Sitecore in der Produktentwicklung einen starken Fokus auf Targeting. So können mit Hilfe des Digital Marketing Systems die Inhalte einer Website den Benutzern personalisiert dargestellt werden.

Im Rahmen einer WCMS Evaluation haben wir  lizenzkostenpflichtige .NET Content Management Systeme hinsichtlich „WCMS 2.0 Funktionalitäten“ geprüft.

Das Ergebnis zusammengefasst:

.NET Web Content Management Systeme im Vergleic

.NET Web Content Management Systeme im Vergleich

EPiServer und Sitecore gewinnen den Vergleich! Beide Systeme bieten entsprechende ausgereifte „WCMS 2.0“ Erweiterungen an. EPiServer brilliert mit seinem ausgeklügelten Social Networking Modul gegenüber Sitecore. Bei den Lizenzkosten hat Sitecore die Nase vorne.

 

Sitecore
Enterprise System mit umfangreichen Features. Ca. 2’900 Sitecore Kunden weltweit betreiben über 27.000 Webseiten.

Kentico
CMS mit erschwingliche Lizenzkosten für kleinere Organisationen. Kentico verfügt über verschiedene Module u.a. E-Commerce sowie über eine grundlegende Marketing Suite. In ca. 7’000 Websites weltweit integriert.

Sitefinity
Ideal für kleinere Webauftritte, welche keine umfassende WCMS Funktionalitäten benötigen. Wurde  in über 6’000 Websites weltweit integriert.

EPiServer
Enterprise CMS mit vielen umfangreichen Features. Mehr als 3’500 Kunden weltweit betreiben über 10’000 Webseiten.

Brush Up für Sitecore Entwickler

MVC, mobile SDK und weitere Themen im 4 Minuten Video für Sitecore Entwickler!

Haben wir Dein Interesse geweckt für die Sitecore CMS-Entwicklung? Namics hat fortlaufend spannende Stellen im .NET Umfeld in der Schweiz und Deutschland zu besetzen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Starter Paket für Sitecore Entwickler

In der Präsentation wird vermittelt, was Sitecore Software Engineers grundlegendes über das CMS wissen sollten, um mit der Entwicklung zu starten.

Nachfolgende Themen werden behandelt:

  • Einrichten
  • Authoring
  • Development
  • Deployment
  • Ressourcen

Haben wir Dein Interesse geweckt für die Sitecore CMS-Entwicklung? Namics hat fortlaufend spannende Stellen im .NET Umfeld in der Schweiz und Deutschland zu besetzen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Sitecore Intranet Portal (SIP) Teil 3

In den Post’s Intranet Portal (SIP) Teil 1 und Teil 2 haben wir die Möglichkeiten der Intranet Lösung von Sitecore vorgestellt. Nachfolgend fassen wir die Stärken und Schwächen der vorgefertigten Lösung zusammen:

Sitecore Intranet Portal (SIP) bietet

  • Diverse OOB Features, die typische Use Cases der Intranetnutzung abdecken, z.B.: AD Anbindung, Telefonbuch, Kalender, Organigramm,  Umfragen, Forum/Marktplatz, Workflows, Versionierung, Blogs, etc.
  • Viele Konfigurationsmöglichkeiten für Autoren
  • Attraktive Lizenzkosten
  • Mehrsprachigkeit
  • Anbindung/Integration von SharePoint

Sitecore Intranet Portal (SIP) hat Schwierigkeiten mit

  • Erweiterungen der OOB Komponenten, da das SIP in erster Linie als Projekt und nicht als Framework (wie CMS) angedacht ist
  • In-page Editing für Redakteure, da Verbesserungen erst in neueren Sitecore-Versionen (und auch vorerst nur fürs CMS) vorgenommen wurden
  • WYSIWYG Texteditor (Telerik), insb. in Kombination mit IE
  • Templating verursacht verhältnismässig viel Aufwand

Aus Projektsicht empfiehlt es sich die SIP dann einzusetzen, wenn sich die Konzeption der Lösung  an den Out of the Box Mitteln von Sitecore orientiert. In der FrontEnd-Umsetzung können Fallstricke entstehen, wenn die bestehenden Funktionen einem neuen Designansatz unterzogen werden.

Webformulare in Sitecore erstellen

Mit den Web Forms for Marketers von Sitecore können Redakteure Formulare in der vertrauten Benutzeroberfläche erstellen. In der Präsentation wird erläutert wie die Erstellung und Integration eines Formulars in Sitecore erfolgt.

Bezüglich der Gestaltung der Formulare ist Sitecore offen.

Beispiel Nationale Suisse Online-Schadenmeldung Beispiel Kontaktformular Eat Cha Cha

 

Social Extranet mit Community Solution Accelerator

Mit dem Community Solution Accelerator von Telligent bietet Sitecore die Möglichkeit eine Extranet Lösung mit Social Collaboration Fokus zu reallisieren.

Nachfolgend werden die zentralen Elemente eines möglichen Lösungsansatzes für ein Extranet mit dem Community Solution Accelerator beschrieben.

Mögliche Projekt-Rahmenbedingungen

  • Einfache und intuitive Bedienung durch die konsequente Berücksichtigung der Userbedürfnisse und damit die Schaffung einer besonderen User Experience
  • Integration des Extranets in die bestehende Sitecore Umgebung, um die Wiederverwendbarkeit von Funktionalitäten zu ermöglichen
  • Berücksichtigung Microsoft Dynamics CRM für die Userdaten sowie Übernahme von Content aus bestehenden Sitecore Websites
Ausblick Mitgliederportal

Ausblick Extranet

Lösungsvorschlag

Durch den kombinierten Einsatz von Sitecore als CMS-Plattform sowie Telligent als Social-Collaboration-Plattform kann eine Lösung geschaffen werden, welche die grösstmögliche Flexibilität unter Berücksichtigung der  Anforderungen ein Extranet bietet.

Die Userdatenübergabe zwischen MS Dynamics und Sitecore erfolgt mittels des Dynamics CRM Security Providers von Sitecore. Dieser ist als Kommunikationsschnittstelle für die Authentisierung der User in Sitecore und dem Extranet zuständig.

Das Zusammenspiel der Systeme wird im Folgenden umrissen.

Zusammenspiel der Systeme

Zusammenspiel der Systeme

Die untenstehende Tabelle gibt einen Überblick über die Systeme und deren Aufgaben.

Aufgaben Systeme

Aufgaben Systeme

Content Management System

Sitecore stellt als Content Management System die grundlegenden CMS Funktionalitäten sowie die Templates für die Integration der Telligent Social Collaboration Module zur Verfügung.

Die Integration der Telligent Module in Sitecore erfolgt mit dem Sitecore Community Solution Accelerator Connector. Dieser stellt eine durchgehende und technisch solide Integration in Sitecore sicher.

Aufgaben Sitecore

Aufgaben Sitecore

Einheitliches CI/CD angepasst an den bestehenden Webauftritt auf Basis Sitecore
Websites, Masterpages, Pagelayouts bilden die Basis der Anwendung. Sie bieten den Rahmen für ein einheitliches CI/CD und ausserdem die Flexibilität, dieses ohne grossen Aufwand anzupassen. Mit den flexiblen und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten können die Anforderungen an eine hohe User Experience erfüllt werden.

Die Templates können vom besteheden Projekt übernommen und entsprechend adaptiert werden.

Wiederverwendung von Funktionen vom bestehenden Webauftritt
Durch eine dreifache Template-Struktur (Layouts, Sublayouts und Renderings) ist es in Sitecore möglich, Masterpage- und Page Layout Strukturen abzubilden, diese beliebig zu kombinieren und sowohl mit Inhalts-, als auch mit funktionalen Elementen aus Telligent zu versehen.

Zudem können existierende Sitecore Module im Rahmen von Multisite Management übernommen werden.

Flexible Inhaltserstellung
Die Redakteure arbeiten im gewohnten Redaktionsinterface von Sitecore. Mittels des Content Sharing Prozess können globale Inhalte vom bestehenden Webauftritt übernommen werden, ohne redundanten Pflege in zwei Systemen.

Authentisierung & Profile

Dynamics stellt die zentrale Datenbasis der User dar und wird als übergeordnetes / führendes System angesehen. Dabei werden innerhalb von Dynamics zahlreiche administrative Aufgaben übernommen, wie z.B. die Pflege von Stammdaten der User.

Authentisierung & Profile

Aufgaben Sitecore CRM Security Provider

Der Lösungsvorschlag vor, die Authentisierung über Authentisierungs-Credentials durch Sitecore Benutzer/Gruppen vorzunehmen. Sitecore bietet die Möglichkeit, bis auf Elementebene Berechtigungen vergeben zu können. Die Benutzer werden durch Sitecore/Telligent auf bestimmte Bereiche der Anwendung autorisiert. Die Verwaltung der Stammdaten durch den Benutzer erfolgt in Telligent, die Speicherung in Dynamics.

Dabei übernimmt der Sitecore CRM Security Provider sämtliche Aufgaben wie z.B. Datenimport, Übergabe von deaktivierten Nutzern ans CRM. Die CRM-Schnittstelle übernimmt den gesamten Datenaustausch zwischen CRM und Sitecore/Telligent.

Social Collaboration

Um die speziellen Anforderungen für das Extranet abzudecken sind neben dem klassischen Content auch spezifische Funktionen notwendig, welche eine ganz bestimmten Informationsaufgabe innerhalb des Extranets erfüllen.

Mögliche Social Collaboration Funktionen:

  • Activity Streams
  • Termine & Kalender
  • Dashbaord
  • Social Relations
  • Blogs
  • Foren
  • Gruppen

Mit der Telligent  lassen sich  Anforderungen weitgehend durch Konfigurationsmanagement umsetzen.

Telligent

Aufgaben Telligent Accelerator

Die Integration der Telligent Module in Sitecore erfolgt mit dem Community Solution Accelerator Connector. Somit ist eine durchgehende, technische solide Integration in Sitecore garantiert.

Community Solution Accelerator Connector

Community Solution Accelerator Connector

Vorteile einer Hybrid-Lösung

Mit der Hybrid-Lösung Sitecore / Telligent werden folgende Vorteile erzielt:

  • Technisch solide Integration mit .NET Technologie
    Sowohl Sitecore als auch Telligent basieren auf Microsoft Technologien. Diese Gemeinsamkeit ermöglicht eine einfache Integration der Daten und Services.
  • Durchgängiges Design zwischen dem Extranet und bestehenden Webauftritten
    Das Design sowie die Templates können von bestehenden Sitecore Websites übernommen und entsprechend an das Extranet angepasst werden.
  • User Experience
    Mit der flexiblen, individuellen Gestaltung des Extranet können die Anforderungen an eine hohe User Experience abgedeckt werden. Es kann eine massgeschneiderte Lösung, die sich konsequent an den Bedürfnissen der Benutzer orientiert und mittels erprobten und bewährten Social-Collaboration-Modulen von Telligent umgesetzt werden.
  • Multisite Management
    Existierende Sitecore Module können im Rahmen von Multisite Management übernommen und wiederverwendet werden. Dies gilt ebenfalls für Module, die speziell für das Extranet realisiert werden.

Zur Zeit stellt Telligent eine Version mit begrenztem Funktionsumfang für Sitecore zur Verfügung. Sollten weitere Funktionen zukünftig hinzukommen so können spannende Lösungen mit der Hybrid-Lösung umgesetzt werden.

Social Connected Module

Sitecore stellt  Social Connected Module für Facebook, Twitter, Linkedin und Google+ zur Verfügung mit folgenden Key-Features:

Social Connector
Mit dem Social Connector werden die Benutzer-Accounts aus den Sozialen Netzwerken z.B. Facebook, Twitter übernommen. Zudem lassen sich Informationen (Interessen, Location) aus den Social Media Profilen des authentisierten Benutzers auszulesen. Diese Informationen werden beispielsweise für die Personalisierung von Content in Sitecore genutzt.

Social Connector

Social Connector

Social Publishing
Mittels dem Feature Social Publishing werden Inhalte direkt aus Sitecore in die jeweiligen Social Media Plattformen gepostet.

Social Publishing

Social Publishing

Like & Tweet
Sitecore stellt verschiedene Controls zur Verfügung, welche mit dem Digital Marketing System verbunden werden.

Like & Tweet

Like & Tweet

Mit den Social Connected Modulen bietet Sitecore eine Lösung für Marketingfachleute, mit welcher sich die Personalisierung der Website durch das Auslesen der Benutzerinteressen in den Social Media Kanälen optimal umsetzen lässt.

Sitecore Intranet Portal (SIP)

In einer 3-teiligen Serie möchten wir das Sitecore Intranet Portal (SIP) mit seinen Möglichkeiten sowie Vorteilen/Nachteilen anhand der Projektbeispiele ÖKK Relaunch Intranet sowie Zuger Kantonsspital Intranet vorstellen.

Grundidee

Man installiere die  SIP, konfiguriere diese nach den entsprechenden Wünschen und Vorstellungen, nehme einige Design- und Layoutanpassungen vor und das System ist nach nur einer Woche online und betriebsbereit mit ca. 20 Funktionen wie z.B. Wiki, Suche usw.

Sitecore CMS 6.5
Das Sitecore Intranet Portal (SIP) basiert auf dem Sitecore CMS Version 6.3. Ein neuer Release auf Basis Sitecore CMS 6.5 ist im 2. Halbjahr 2012 geplant.

Features
Nach der Installation und Grundkonfiguration bietet das System folgende OOB (out-of-the-box) Features, welche die typischen Use Cases einem Intranet abdecken sollen:

  • AD-Anbindung
  • Organigramm
  • Workflows
  • Suche
  • Wiki
  • Personalisierung
  • Telefonbuch
  •  Umfragen
  • Versionierung
  • Mitarbeiter DB
  • FAQ
  • Galerie
  • Kalender
  • Forum
  • Marktplatz
  • Blog
  • Organisationorganigramm
  • Menuplan

In Teil 2 stellen wir zwei Projektbeispiele vor, welche mit der SIP umgesetzt wurde.