Sitecore 7.5 – Die Module ziehen nach

SITECORE LOGO

Am 14. Oktober 2014 wurde offiziell das Sitecore WCMS in der Version 7.5 veröffentlicht. Das Sitecore 7.5 enthält bereits grössere Architekturveränderungen. Ein Beispiel wäre der Wechsel auf ein nicht relationales Datenbank-System für die Erfassung jeglichen Benutzerinteraktionen. Dieser (technische) Wechsel war nötig um weitere Schritte der Vision von Sitecore gehen zu können. Mit Version 7.5 lanciert Sitecore erstmals die gross umworbene „Experience Platform“.

Dieser Pfad – welcher Sitecore 8 dann fortsetzen wird, wird nun Step by Step in den einzelnen Zusatzmodulen rund um das WCMS die Expierence Platform nachgezogen.

Folgende Module wurden nun mit einer expliziten Kompatibilität zu Sitecore 7.5 released und stehen zur Verfügung:

  • Social Connected 3.0
  • Adaptive Print Studio 1.4 Update 3
  • Federated Experience Manager 1.1

Social Connected 3.0

Das neue Social Connected 3.0 stellt nun eine Verbindung zwischen Social Profiles und Sitecore Contact her. Im Klartext können sich nun User mittels ihren Google+, Twitter, LinkedIn oder Facebook Konten gegenüber der Sitecore-Seite authentifizieren (Login) und Sitecore verbindet nun diese Informationen aus den sozialen Kanälen direkt an dem erzeugen CMS Benutzer. Selbstverständlich können nur solche Informationen erhoben werden, welche der Benutzer entsprechend erlaubt hat.

Somit erhaltet man als Marketeer zusätzliche Informationen über den Benutzer auf einer Ansicht. Zusätzliche Aktionen wie Share-Interaktionen oder +1 Votings unterstützt dieses Modul ebenfalls und wird zusätzlich in der Profilansicht pro Benutzer aufgeführt.

Neben der Usersicht und dessen Profile verfügt das Social Connected auch in der 3er Version die Funktionalität über die Sitecore Experience Platform Nachrichten über die entsprechenden Social Media Kanälen zu verbreiten.

Mehr Details zu den expliziten Release Notes finden Entwickler unter folgendem Link: http://sdn.sitecore.net/Products/Social%20Connected%20Module/Social%20Connected%203,-d-,0/Release%20Notes.aspx

 

Adaptive Print Studio 1.4 Update 3

Ab dieser Version wird neu die InDesign Creative Cloud 2014 aktiv unterstützt. Weitere, kleinere Updates findet man ebenfalls auf der Release Notes Seite unter: http://sdn.sitecore.net/Products/Adaptive%20Print%20Studio/APS%201,-d-,4/Release%20Notes.aspx

Zusatzbemerkung: In der Update 3 Version  des APS wird der Namen als letztes noch behalten. Ab Sitecore 8 heisst das Modul dann neu Print Expierence Manager.

 

Federated Expierence Manager 1.1

Richtig gehört. Der angekündigte Federated  Expierence Manger (kurz FXM) wird nun bereits in der 7.5er Version unterstützt und benötigt als Mindestvoraussetzung noch kein Sitecore 8. Diese Funktionalität haben wir bereits in unserem Sitecore 8 Reality Check Beitrag angekündigt. Der FXM ermöglicht einem das Tracking, die Personalisierung und das Testen von externen Seiten. Als Einbindung wird lediglich ein sogenanntes Beacon Script (Javascript Snippet) auf der externen Seite benötigt.

 

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr über das Sitecore 7.5 erfahren möchten, lesen Sie doch noch folgende Beiträge von uns:

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung – oder treten Sie doch einfach unserer Sitecore E-Business Community bei. In dieser Plattform können Sie sich aktiv mit uns und anderen IT- und Marketing-Verantwortlichen austauschen. Mehr dazu unter folgendem Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>